Aktuelles

Lange Nacht der Volkshochschulen

100 Jahre Wissen teilen.

Freitag, 20.09.2019, 18-22 Uhr

--> Unser Programm <--

 

Diese Kurse beginnen demnächst:

Schleusenführungen für Familien
Die Führung richtet sich an Eltern mit Kindern ab dem Vorschulalter. Altersgerecht und spielerisch werden der Nord-Ostsee-Kanal sowie die Funktionsweise der Schleusen erklärt. Nach einem Rundgang über die Schleusenanlagen wird der "Kanal mit einer Schleuse" als Modell aufgebaut.
Die Führung dauert max. 90 Minuten.
Termine im zweiten Halbjahr 2019: Samstag, 03.08.; Montag, 19.08. und Montag, 14.10.2019
1400
Heidi Herrmann

3 geplante Termine:

Sa.,03.08., 14:00 - 15:30
Mo.,19.08., 14:00 - 15:30
Mo.,14.10., 14:00 - 15:30

Treffpunkt: Touristinfo, Gustav-Meier-Platz

Gebühr: 3,50 €
VHS-Mitgl. 3,50 €
Wir bitten um telefonische Anmeldung in der Touristinfo, Tel. (04852) 391186.
Die Begleitung der Kinder durch ein Elternteil bzw. Erziehungsberechtigten muss gewährleistet sein.
ab 4 Jahren
English Basic Conversation (B1)
Voraussetzung: etwa 6 Jahre Schulenglisch

This course will help you to improve your English through communicative exercises and discussion topics together with grammar revision in a relaxed atmosphere and no more than 6 to 10 participants.
Das Unterrichtsmaterial wird gestellt.
3217
Denise F. Plüghan

9 geplante Termine:

Do.,19.09., 09:00 - 10:30
Do.,26.09., 09:00 - 10:30
Do.,24.10., 09:00 - 10:30
Do.,07.11., 09:00 - 10:30
Do.,14.11., 09:00 - 10:30
Do.,21.11., 09:00 - 10:30
usw. ...

VHS, 1. Stock, Raum 15

Gebühr: 56,70 €
VHS-Mitgl. 53,10 €
VHS-Fotoclub
Der Fotoclub ist eine offene Gruppe erfahrener Fotografen, die digitale Fotografie in vielen Formen nutzt. Gemeinsam wird an der jährlichen Fotoausstellung des Clubs gearbeitet. Immer wichtiger wird auch der Besuch von Fotoausstellungen, um einen Vergleich mit anderen Arbeiten zu bekommen. Außerdem stehen Fotoexkursionen zu verschiedensten Zielen auf dem Programm der Gruppe oder einer Teilgruppe.
5100
Christa Brehmen

8 geplante Termine:

Do.,19.09., 17:00 - 18:30
Do.,14.11., 17:00 - 18:30
Do.,28.11., 17:00 - 18:30
Do.,12.12., 17:00 - 18:30
Do.,09.01.2020,
17:00 - 18:30
Do.,23.01.2020,
17:00 - 18:30
usw. ...

VHS, 1. Stock, Raum 12

Gebühr: 33,00 €
VHS-Mitgl. 30,00 €
Der Kurs findet in der Regel 14-täglich statt.
Kleine Kunstgeschichte des Expressionismus
Bereits gegen Ende des 19. Jahrhunderts treten expressionistische Tendenzen in Malerei und Grafik zum Beispiel bei Paul Gauguin (1848-1903), Ferdinand Hodler (1853-1918), James Ensor (1860-1943) oder Edvard Munch (1863-1944) in Erscheinung. Anfang des 20. Jahrhundert entwickelt sich zunächst mit dem Fauvismus in Frankreich eine Richtung, in der die Farbgebung nicht mehr ausschließlich einer illusionistischen Darstellung dienen soll. Für die Künstler Henri Matisse (1869-1954), André Derain (1880-1954) und Maurice de Vlaminck (1876-1958) ist vielmehr der Zusammenklang der Farbflächen in vornehmlich leuchtendem Kolorit von besonderer Bedeutung. Als Wegbereiter des Expressionismus im deutschsprachigen Raum betreten Erich Heckel 1883-1970), Ernst Ludwig Kirchner (1880-1938) und Karl Schmidt-Rottluff (1884-1976) die Bühne, die sich alsbald mit weiteren Künstlern zur Künstlergruppe "Die Brücke" zusammenschließen. Aber auch in Süddeutschland entstehen expressionistische Künstlerzusammenschlüsse. So entwickelt sich zum Beispiel im Salon der russischen Malerin Marianne von Werefkin (1860-1938) die Idee zur Neuen Künstlervereinigung München, aus der Der Blaue Reiter hervorgeht. Während die bildende Kunst nach dem Ersten Weltkrieg neue Wege geht, entwickelt sich mit der expressionistischen Architektur eine spezielle Form des modernen Bauens. Angeregt durch die Ideen des von Bruno Taut initiierten expressionistischen Arbeitskreises "Die Gläserne Kette", finden unter anderem Architekten wie Erich Mendelsohn (1887-1953) und Fritz Höger (1877-1949) zu expressiver Gestaltung.
5731
Dr. Henning Repetzky

Termin:
Do.,19.09., 15:00

Stadtgalerie im ELBEFORUM, Von-Humboldt-Platz 5, Brunsbüttel

Gebühr: 10,00 €
VHS-Mitgl. 10,00 €
Durchführungsgarantie! Die Vorträge finden an folgenden Tagen statt: Donnerstag, 19.9.19, 24.10.19 und 7.11.19. Die Vorträge können auch einzeln besucht werden. Je Vortrag 10,- Euro. Alle Vorträge zusammen: 25,- Euro.
Modernes Nähen und Schneidern - am Vormittag
Nähkurs für Teilnehmende mit und ohne Vorkenntnisse

Die Palette reicht vom professionellen Zuschnitt bis zum fertigen modischen Kleidungsstück. Wir beschäftigen uns aber auch mit Änderungen und der Anfertigung von Nutztextilien - alles wird unter fachkundiger Anleitung erarbeitet und genäht. Bitte mitbringen: Nähmaschine, Stoffe und Nähzubehör. Dies kann während der Kurszeit in der VHS gelagert werden.
5210
Ria Baustian

8 geplante Termine:

Fr.,20.09., 09:00 - 11:30
Fr.,27.09., 09:00 - 11:30
Fr.,25.10., 09:00 - 11:30
Fr.,01.11., 09:00 - 11:30
Fr.,08.11., 09:00 - 11:30
Fr.,15.11., 09:00 - 11:30
usw. ...

VHS, Raum Erdgeschoss

Gebühr: 70,00 €
VHS-Mitgl. 67,00 €
Rücktrittsrecht bis 14 Tage vor Beginn.
Gestaffelte Gebühr: 7 TN 80,00/ 76,50 €; bei 6 TN 93,50/89,00 €
Qualifizierung für Mitarbeiter/innen an Ganztagsschulen, Modul 4
Fortbildung für Betreuungskräfte Offener Ganztagsschulen

Pädagogik & Lernen

Die Zusammenarbeit von Schule und außerschulischen Partnern ist an vielen Ganztagsschulen die Basis des Angebots. Sie bereichert die Vielfalt und das Spektrum der Angebote. Die Qualifizierung richtet sich an Betreuungskräfte in Offenen Ganztagsschulen, die keine pädagogische Ausbildung haben. Sie soll ihnen mehr Sicherheit für die Arbeit im schulischen Rahmen geben. Inhalte: Was ist eine Ganztagsschule? - Mitarbeit und Kooperation - Lebenswelt von Kindern - Umgang mit schwierigen Situationen - Rolle und Selbstverständnis der Mitarbeiter - Methodik und Didaktik.
6003
2 geplante Termine:

Fr.,20.09., 16:00 - 19:30
Sa.,21.09., 09:00 - 17:30

VHS, 1. Stock, Raum 16

Gebühr: 80,00 €
VHS-Mitgl. 60,00 €
In Kooperation mit der Serviceagentur "Ganztägig lernen".
Eingeschränktes Rücktrittsrecht bis 1 Woche vor Beginn.
Fotografie mit der Digitalen Kamera
Einführung für Anwender mit PC-Grundkenntnissen

Besitzen auch Sie eine neue digitale Spiegelreflexkamera /­ digitale spiegellose Systemkamera und würden gern professioneller damit umgehen und bessere Fotos machen? Dann ist dieser Workshop genau richtig für Sie. Themen: Die Grundlagen der Fotografie - Was ist wirklich wichtig? Der Umgang mit der Systemkamera; Fotografie in der Praxis - wie entsteht ein gutes Bild? Bildbearbeitung - wie entsteht ein perfektes Bild? Bitte mitbringen: Digitale Spiegelreflexkamera oder Systemkamera mit manuellen Einstellmöglichkeiten und natürlich Wechsel­­objektiv(e), volle Akkus, leere Speicherkarten und möglichst die Bedienungsanleitungen.
5150
Harald Rothe

Termin:
Sa.,21.09., 09:30 - 16:30

VHS, 1. Stock, Raum 12

Gebühr: 54,40 €
VHS-Mitgl. 52,00 €
Rücktrittsrecht bis 14 Tage vor Beginn!
Naturseifenherstellung-Fortschrittkurs
Aufbaukurs zum Seifensieden

In diesem Workshop erlernen Sie die Feinheiten und Tricks des Seifensiedens aus natürlichen Zutaten. Die individuell bedufteten Seifen eignen sich auch als schöne Geschenkartikel. Bitte mitbringen: Schutzbrille (Baumarkt), Einweghandschuhe und Schuhkarton.
Für Material und ein ausführliches Skript zahlen Teilnehmende zusätzlich ca. 23 € direkt an die Kursleitung.
5320
Ilke Andresen

Termin:
Sa.,21.09., 14:00 - 18:00

Boje-Schule, Bojestraße 30, Eingang Bötticherstraße, Küche

Gebühr: 22,00 €
VHS-Mitgl. 20,00 €
Rücktrittsrecht bis 14 Tage vor Beginn.
"Tag der Begegnung" im Heimatmuseum
Heute wird es bunt und turbulent im Museum:
- Mit Führungen nicht nur durch die Ausstellung, sondern auch ins Magazin auf dem Dachboden;
- mit Kurzvorträgen und Diskussionen in verschiedenen Themenräumen;
- mit Präsentationen und Aktionen der Vereine aus dem Ort;
- mit Musik, Kinderprogramm, Kaffee und Kuchen
- und einem "Marktplatz der Möglichkeiten", auf dem wir Ihre Ideen für das Museum und den ganzen Ort sammeln und erörtern wollen.
Machen Sie mit - wir freuen uns auf Sie!
5801
Team

Termin:
So.,22.09., 14:00

Heimatmuseum, Markt 4, Brunsbüttel

Gebühr: 0,00 €
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich - einfach kommen!
Bleib fit durch rhythmische Bewegung!
Bewegung ist das A und O beim Älterwerden. Eine unterhaltsame und aktive Gesundheitsvorsorge ist das Bewegen im Rhythmus zur Musik. Schrittfolgen merken fördert die "grauen Zellen", rhythmische Bewegung stärkt die Muskulatur und die Beweglichkeit. Spaß am Bewegen lässt die Sorgen des Alltags vergessen und bringt Ihnen neue Lebensfreude. Sie kommen ohne Partner und haben keine Vorkenntnisse? Kein Problem, solange Sie Spaß an der Musik haben. Schauen sie einfach am ersten Nachmittag vorbei.
4610
Elke Cordes

10 geplante Termine:

Di.,24.09., 15:00 - 16:30
Di.,01.10., 15:00 - 16:30
Di.,15.10., 15:00 - 16:30
Di.,22.10., 15:00 - 16:30
Di.,29.10., 15:00 - 16:30
Di.,05.11., 15:00 - 16:30
usw. ...

Mehrgenerationenhaus, Schulstr. 4a, Brunsbüttel

Gebühr: 66,00 €
VHS-Mitgl. 62,00 €
Am 08.10.19 findet kein Kurs statt. Kurs findet in auch in den Ferien statt.

Alles andere finden Sie in der Navigation unter "Kursprogramm" oder mit der Suchfunktion.

Bei Unklarheiten rufen Sie uns bitte an unter (04852) 51222.



Volkshochschule Brunsbüttel e.V.
Max-Planck-Str. 9-11
25541 Brunsbüttel

Telefon: (04852) 51222 oder 54720
Fax: (04852) 54232
E-Mail: mail@vhs-brunsbuettel.de

auf Twitter folgen Facebook

Bankverbindung:
Sparkasse Westholstein
IBAN DE86 2225 0020 0053 0025 36
BIC NOLADE21WHO

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:

Mo: 08:30-11:30 Uhr
Di: 08:30-11:30, 14:30-17:30 Uhr
Do: 08:30-11:30, 14:30-16:30 Uhr
Fr: 08:30-11:30 Uhr
 
 
Die VHS Brunsbüttel e.V. betreibt
 
das ELBEFORUM BRUNSBÜTTEL
ELBEFORUM BRUNSBÜTTEL
 
die STADTGALERIE im ELBEFORUM BRUNSBÜTTEL
Stadtgalerie im Elbeforum Brunsbüttel
 
 
das Heimatmuseum Brunsbüttel
Heimatmuseum Brunsbüttel
 
 
die Brunsbütteler Gästeführungen
Gästeführungen in Brunsbüttel
 
 
das Kanalmuseum ATRIUM
Kanalmuseum Atrium
 
 
die Bildungskette Süd
Bildungskette Süd