Kursprogramm / Heimat- und Länderkunde
Schleusenführungen für Familien
Wie hat Kaiser Wilhelm II. vor über 100 Jahren eine Schleusenkammer gebaut und wie macht man es heute?
Die Führung richtet sich an Eltern mit Kindern ab dem Vorschulalter. Altersgerecht und spielerisch werden der Nord-Ostsee-Kanal sowie die Funktionsweise der Schleusen erklärt. Nach einem Rundgang über die Schleusenanlagen wird der "Kanal mit einer Schleuse" als Modell aufgebaut.
Die Führung dauert max. 90 Minuten.

Termine im zweiten Halbjahr 2021: Montag, 16.08.2021; Samstag, 04.09.2021; Montag, 18.10.2021.
1102
Heidi Herrmann

2 geplante Termine:

Mo,16.08., 14:00 - 15:30
Mo,18.10., 14:00 - 15:30

Treffpunkt Touristinfo, Gustav-Meyer-Platz

2 U-Std.
Gebühr: 3,50 €
VHS-Mitgl. 3,50 €
Die Begleitung der Kinder durch ein Elternteil bzw. Erziehungsberechtigten muss gewährleistet sein. Wir bitten um telefonische Anmeldung in der Touristinfo, Tel.
(04852) 391 186.
Die Familienführung am 4. September fällt wegen mangelnder Nachfrage aus.
Fahrradtour von Brunsbüttel zur Neulandhalle
Der Histour-Guide Winfried Lehmann nimmt Sie mit auf eine Fahrradtour von Brunsbüttel in den Dieksanderkoog zur Neulandhalle. Vor Ort erhalten Sie eine Führung und Hintergrundinformationen zu dem historischen Lernort. Bereits auf dem Weg erwarten Sie an jedem Stopp umfangreiche Informationen durch unseren Experten.

Unser Tourverlauf: Strandhalle - Fähranleger - Außendeich- Neufelder Hafen -Neufelderkoog - Kaiser-Wilhelm-Koog -Dieksanderkoog - Neulandhalle (dort ca. 2 Stunden Aufenthalt)- Feldmark - Neufeld-Ort, Innendeich Glück im Winkel -Strandhalle Brunsbüttel. (Änderungen vorbehalten)
Eine Anmeldung ist erforderlich, da die Teilnehmerzahl auf 15 Personen begrenzt ist.
Teilnahme nur mit eigenem Fahrrad.
Anmeldung über die VHS Brunsbüttel, Tel. (04852) 51222.
1310
Winfried Lehmann

Termin:
Sa,02.10., 11:00 - 17:00

Treffpunkt: vor der Strandhalle, Brunsbüttel Ort

Gebühr: 10,00 €
VHS-Mitgl. 10,00 €
Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Verein der Dithmarscher Volkshochschulen
Anmeldeschluss: 22.09.2021
Brunsbüttel Süd - Eine Stadteil-Führung mit dem Fahrrad
Eine Radtour für Entdecker

Kommen Sie mit auf eine Entdeckungsreise durch den Stadtteil Brunsbüttel-Süd!
"Erfahren" Sie den Wandel der Südseite.
1320
Axel Wendt

Termin:
Sa,30.10., 14:00 - 16:00

Fähranleger, Brunsbüttel Süd

Gebühr: 7,00 €
VHS-Mitgl. 7,00 €
Für begrenzte Teilnehmerzahl mit eigenem Fahrrad. Maximal 25 Personen.
Anmeldeschluss: 25.10.2021
Die Nutzung des eigenen Fahrrads erfolgt auf eigene Gefahr. Wir empfehlen das Tragen eines Fahrradhelms und einer Warnweste.
Kulturspuren
Brunsbüttel entdecken - Kulturpfade neu entwickeln

Sie mögen Brunsbüttel und möchten es noch besser kennen lernen? Ziel dieses Kurses ist es, Brunsbüttel zu Fuß und mit dem Rad zu erkunden und dabei neue Orte zu entdecken und kennenzulernen. Außerdem möchten wir diese Entdeckungen in Wort und Bild dokumentieren: Orientiert an den "Kulturpfaden Brunsbüttel" aus dem Jahr 2003 möchten wir Brunsbüttel neu und aus heutiger Perspektive entdecken. Die von uns entdeckten Pfade und Orte wollen wir für Bewohner und Besucher Brunsbüttels in eigenen Worten beschreiben und mit eigenen Fotos, die wir während unserer Erkundungstouren aufnehmen, bebildern, um sie auch für Dritte zugänglich zu machen.
In Teams orientieren wir uns an unterschiedlichen Themenschwerpunkten zu Geschichte, Heimatkunde, Kunst und Architektur und all dem, was Brunsbüttel ausmacht. Im Wochenwechsel kombinieren wir eine Entdeckungstour mit einem anschließendem "Dokumentationstag" und dem Zusammentragen unserer Ergebnisse.

Wer hat, bringt einen eigenen Fotoapparat mit.

Termine: 23.09.; 30.09.; 07.10.; 14.10.; 21.10. sowie 28.10.2021
1330
Carla Baaß
Margret Janke

6 geplante Termine:

Do,30.09., 15:30 - 17:30
Do,07.10., 15:30 - 17:30
Do,14.10., 15:30 - 17:30
Do,21.10., 15:30 - 17:30
Do,28.10., 15:30 - 17:30
Do,04.11., 15:30 - 17:30

VHS, 1. Stock, Raum 17

Gebühr: 60,00 €
VHS-Mitgl. 57,00 €
Der Kurs findet auch in den Herbstferien statt.
Brunsbüttel Süd - Ein Brunsbütteler erzählt seine Geschichte
Ein Bildvortrag

Ein Brunsbütteler erzählt seine persönliche Geschichte und den Wandel von Brunsbüttel-Süd.
1350
Axel Wendt

Termin:
Mo,18.10., 18:00 - 19:30

Schleuseninformationszentrum

2 U-Std.
Gebühr: 5,00 €
VHS-Mitgl. 5,00 €
Anmeldeschluss 08.10.2021
Eventuelle Restkarten können an der Tageskasse erworben werden.
Begrenzte Teilnehmerzahl
Marokko für Anfänger - Onlinekurs
Online-Kurs Eine Reise in das Land von 1001 Nacht

Lassen Sie sich in die Welt des Orients entführen und verzaubern - einfach so, egal, was mit Corona ist. Wir treffen uns auf der Plattform "Big blue Button" und verreisen einfach online.
Wann tragen Frauen Henna-Tattoos und warum?
Was bedeutet "Tabourdah" und was sind die kulinarischen Schätze Marokkos?
Wir begeben uns auf eine Reise in das Land von 1001 Nacht, lernen regionale und kulturelle Gegebenheiten kennen.
Unsere Referentin Anissa Kadiri ist gebürtige Marokkanerin und stellt im Webinar bildhaft dar, wie das Leben in Marokko aussehen kann. Typische Bräuche und Traditionen werden vorgestellt.
1401
Anissa Kadiri

Termin:
Do,04.11., 19:00 - 20:30

Online

Gebühr: 6,00 €
VHS-Mitgl. 6,00 €
Anmeldeschluss: 25.10.2021
Welt-Bewusstsein: Armut-Reichtum - Ungleichheit
Kurs mit Digital-Backup Was bedeutet Wohlstand für uns und was haben Menschen in anderen Teilen der Welt damit zu tun? Viele Menschen sind durch ihre soziale Lage verunsichert. Diese Situation wird durch die Missstände des Welthandels sowie die immer wieder kehrenden Wirtschaftskrisen noch verstärkt.
Die Teilnehmenden lernen zuerst etwas über Südafrika, dem Land mit der größten Ungleichheit in der Welt. Dann setzen sie sich im Workshop mit ihrer sozialen Lage auseinander und setzen diese mit den gesellschaftlichen Verhältnissen in Bezug.
Des Weiteren werden Gestaltungs- und Partizipationsmöglichkeiten aufgezeigt und damit konstruktive Handlungsmöglichkeiten diskutiert.
1402
Karin Spieler

Termin:
Mi,17.11., 19:00 - 20:00

Schleuseninformationszentrum

1,33 U-Std.
Gebühr: 6,00 €
VHS-Mitgl. 5,00 €
Anmeldeschluss: 05.11.2021
Klima und Ernährung Onlinekurs
Online-Kurs Woher kommen unsere Lebensmittel und was haben sie mit dem Klimawandel zu tun? Während dieser Veranstaltung erhalten Sie einen Einblick davon, wie sich das globale Ernährungssystem auf den Klimawandel auswirkt und davon betroffen ist. Außerdem werden wir die sozialen und ökologischen Auswirkungen unseres Lebensmittelkonsums reflektieren und Handlungsoptionen diskutieren.
1403
Dr. Rula Tabbash

Termin:
Di,07.12., 18:30 - 20:00

Online

2 U-Std.
Gebühr: 6,00 €
VHS-Mitgl. 6,00 €
Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit dem "Bündnis eine Welt Schleswig-Holstein e.V. (BEI)" und dem Programm "Bildung trifft Entwicklung" statt.
Anmeldeschluss: 29.11.2021
Begrenzte Teilnehmerzahl
Pilzseminar - gemeinsam Pilze sammeln und bestimmen
Dieses Seminar richtet sich an Anfänger und an Interessierte mit geringen Vorkenntnissen.
Bei diesen Exkursionen stehen die Pilzkunde sowie Biologie und Ökologie der Pilze im Vordergrund, zudem die Bestimmung der Arten im Wald und zuhause (mikrokopische Bestimmungen anhand der Sporen etc.). Im Anschluss an die Exkursion folgt eine gemeinsame Besprechung der Funde, bei der alle gesammelten Arten nachbestimmt und protokolliert werden.
Da die Exkursion bei jedem Wetter stattfindet, ist wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk wichtig.
Bitte mitbringen: Sammelkorb (bitte keine (Plastik-)Tüten!), kleines Küchenmesser, Küchenpinsel, Sammeldosen, falls vorhanden Pilzbestimmungsbücher und Kamera; ein Heft zum Protokollieren, Schreibstift und ggf. Klappstuhl.
Maximale Teilnehmerzahl: 14 Personen.
1500
Thomas Pruß

Termin:
Sa,04.09., 10:00 - 15:00

Parkplatz Forst Christianslust

Gebühr: 21,50 €
VHS-Mitgl. 20,50 €
Gestaffelte Gebühr: 6 TN 27,-/26,- €, 7 TN 24,-/23,-€
Eingeschränktes Rücktrittsrecht bis 14 Tage vor Beginn.
Der Kurs findet bei jedem Wetter ausschließlich draußen statt! Bitte sorgen Sie für entsprechende Bekleidung und ggf. für einen Klappstuhl.
Pilzseminar - gemeinsam Pilze sammeln und bestimmen
Dieses Seminar richtet sich an Anfänger und an Interessierte mit geringen Vorkenntnissen.
Bei diesen Exkursionen stehen die Pilzkunde sowie Biologie und Ökologie der Pilze im Vordergrund, zudem die Bestimmung der Arten im Wald und zuhause (mikrokopische Bestimmungen anhand der Sporen etc.). Im Anschluss an die Exkursion folgt eine gemeinsame Besprechung der Funde, bei der alle gesammelten Arten nachbestimmt und protokolliert werden.
Da die Exkursion bei jedem Wetter stattfindet, ist wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk wichtig.
Bitte mitbringen: Sammelkorb (bitte keine (Plastik-)Tüten!), kleines Küchenmesser, Küchenpinsel, Sammeldosen, falls vorhanden Pilzbestimmungsbücher und Kamera; ein Heft zum Protokollieren, Schreibstift und ggf. Klappstuhl.
Maximale Teilnehmerzahl: 14 Personen.
1501
Thomas Pruß

Termin:
Sa,11.09., 10:00 - 15:00

Parkplatz Forst Christianslust

Gebühr: 21,50 €
VHS-Mitgl. 20,50 €
Gestaffelte Gebühr: 6 TN 27,-/26,- €, 7 TN 24,-/23,-€
Eingeschränktes Rücktrittsrecht bis 14 Tage vor Beginn.
Der Kurs findet bei jedem Wetter ausschließlich draußen statt! Bitte sorgen Sie für entsprechende Bekleidung und ggf. für einen Klappstuhl.
Pilzseminar - gemeinsam Pilze sammeln und bestimmen
Dieses Seminar richtet sich an Anfänger und an Interessierte mit geringen Vorkenntnissen.
Bei diesen Exkursionen stehen die Pilzkunde sowie Biologie und Ökologie der Pilze im Vordergrund, zudem die Bestimmung der Arten im Wald und zuhause (mikrokopische Bestimmungen anhand der Sporen etc.). Im Anschluss an die Exkursion folgt eine gemeinsame Besprechung der Funde, bei der alle gesammelten Arten nachbestimmt und protokolliert werden.
Da die Exkursion bei jedem Wetter stattfindet, ist wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk wichtig.
Bitte mitbringen: Sammelkorb (bitte keine (Plastik-)Tüten!), kleines Küchenmesser, Küchenpinsel, Sammeldosen, falls vorhanden Pilzbestimmungsbücher und Kamera; ein Heft zum Protokollieren, Schreibstift und ggf. Klappstuhl.
Maximale Teilnehmerzahl: 14 Personen.
1502
Thomas Pruß

Termin:
Sa,18.09., 10:00 - 15:00

Parkplatz Forst Christianslust

Gebühr: 21,50 €
VHS-Mitgl. 20,50 €
Gestaffelte Gebühr: 6 TN 27,-/26,- €, 7 TN 24,-/23,-€
Eingeschränktes Rücktrittsrecht bis 14 Tage vor Beginn.
Der Kurs findet bei jedem Wetter ausschließlich draußen statt! Bitte sorgen Sie für entsprechende Bekleidung und ggf. für einen Klappstuhl.
Pilzseminar - gemeinsam Pilze sammeln und bestimmen
Dieses Seminar richtet sich an Anfänger und an Interessierte mit geringen Vorkenntnissen.
Bei diesen Exkursionen stehen die Pilzkunde sowie Biologie und Ökologie der Pilze im Vordergrund, zudem die Bestimmung der Arten im Wald und zuhause (mikrokopische Bestimmungen anhand der Sporen etc.). Im Anschluss an die Exkursion folgt eine gemeinsame Besprechung der Funde, bei der alle gesammelten Arten nachbestimmt und protokolliert werden.
Da die Exkursion bei jedem Wetter stattfindet, ist wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk wichtig.
Bitte mitbringen: Sammelkorb (bitte keine (Plastik-)Tüten!), kleines Küchenmesser, Küchenpinsel, Sammeldosen, falls vorhanden Pilzbestimmungsbücher und Kamera; ein Heft zum Protokollieren, Schreibstift und ggf. Klappstuhl.
Maximale Teilnehmerzahl: 14 Personen.
1503
Thomas Pruß

Termin:
Sa,25.09., 10:00 - 15:00

Parkplatz Forst Christianslust

Gebühr: 21,50 €
VHS-Mitgl. 20,50 €
Gestaffelte Gebühr: 6 TN 27,-/26,- €, 7 TN 24,-/23,-€
Eingeschränktes Rücktrittsrecht bis 14 Tage vor Beginn.
Der Kurs findet bei jedem Wetter ausschließlich draußen statt! Bitte sorgen Sie für entsprechende Bekleidung und ggf. für einen Klappstuhl.
Pilzseminar - gemeinsam Pilze sammeln und bestimmen
Dieses Seminar richtet sich an Anfänger und an Interessierte mit geringen Vorkenntnissen.
Bei diesen Exkursionen stehen die Pilzkunde sowie Biologie und Ökologie der Pilze im Vordergrund, zudem die Bestimmung der Arten im Wald und zuhause (mikrokopische Bestimmungen anhand der Sporen etc.). Im Anschluss an die Exkursion folgt eine gemeinsame Besprechung der Funde, bei der alle gesammelten Arten nachbestimmt und protokolliert werden.
Da die Exkursion bei jedem Wetter stattfindet, ist wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk wichtig.
Bitte mitbringen: Sammelkorb (bitte keine (Plastik-)Tüten!), kleines Küchenmesser, Küchenpinsel, Sammeldosen, falls vorhanden Pilzbestimmungsbücher und Kamera; ein Heft zum Protokollieren, Schreibstift und ggf. Klappstuhl.
Maximale Teilnehmerzahl: 14 Personen.
1504
Thomas Pruß

Termin:
Sa,30.10., 10:00 - 15:00

Parkplatz Forst Christianslust

Gebühr: 21,50 €
VHS-Mitgl. 20,50 €
Gestaffelte Gebühr: 6 TN 27,-/26,- €, 7 TN 24,-/23,-€
Eingeschränktes Rücktrittsrecht bis 14 Tage vor Beginn.
Der Kurs findet bei jedem Wetter ausschließlich draußen statt! Bitte sorgen Sie für entsprechende Bekleidung und ggf. für einen Klappstuhl.
Stand-Up-Paddling
Paddelgrundkenntnisse und Tour durch Friedrichstadt

Grundkurs mit SUP-Diplom

Genießen Sie die junge Trendsportart Stand-Up-Paddeln! Wir paddeln in Friedrichstadt auf der wunderschönen Treene. Nach einer kurzen Einweisung an Land erfahren Sie das Stehpaddel-ABC von der Grundstellung auf dem Board bis zur schnellen Wende. Am Ende gibt es für jeden Teilnehmer ein "SUP Diplom". Stand-Up-Paddeln ist ein gesunder und gelenkschonender Sport, der Spaß macht und gleichzeitig den gesamten Muskel­apparat trainiert. Achtung: Das Aufstehen aus dem Kniestand ist erforderlich!

Bitte mitbringen: dem Wetter angepasste Kleidung, Wechselkleidung, Handtuch, Sonnenschutz, ggf. Verpflegung; falls vorhanden und bei Bedarf (nicht unbedingt erforderlich): Surf- oder Badeschuhe, Surfanzug/ Shorty. Wem das Wasser doch etwas zu kalt ist, kann sich einen Neoprenanzug vor Ort ausleihen (Leihgebühr 5,00 €).

Mindestens 5 Teilnehmer, maximal 10 Teilnehmer.
4590
Diane Kramer

Termin:
Sa,07.08., 15:00 - 17:30

Friedrichstadt, Am Westersielzug 12, Am Wasser

Gebühr: 40,00 €
VHS-Mitgl. 40,00 €
Teilnahmevoraussetzung: Nur für sichere Schwimmer!
Anmeldeschluss ist 14 Tage vor dem Veranstaltungstermin.
Eingeschränktes Rücktrittsrecht bis 23.07.2021
Achtung: Gebühr vor Ort zu zahlen.
Falls das Wetter am geplanten Termin nicht für Stand-Up-Paddling geeignet ist, behält sich Frau Kramer vor, den Kurs kurzfristig abzusagen. Kursort kann sich evtl. kurzfristig ändern.
Anzeige



Volkshochschule Brunsbüttel e.V.
Max-Planck-Str. 9-11
25541 Brunsbüttel

Telefon: (04852) 51222 oder 54720
Fax: (04852) 54232
E-Mail: mail@vhs-brunsbuettel.de

auf Twitter folgen Facebook

 
 
Ihr persönliche Ansprechpartnerin
für den Bereich Heimat- und Länderkunde:

Schukat