Kursprogramm / Heimat- und Länderkunde
Schleusenführungen für Familien
Wie hat Kaiser Wilhelm II. vor über 100 Jahren eine Schleusenkammer gebaut und wie macht man es heute?
Die Führung richtet sich an Eltern mit Kindern ab dem Vorschulalter. Altersgerecht und spielerisch werden der Nord-Ostsee-Kanal sowie die Funktionsweise der Schleusen erklärt. Nach einem Rundgang über die Schleusenanlagen wird der "Kanal mit einer Schleuse" als Modell aufgebaut.
Die Führung dauert max. 90 Minuten.

Termine im ersten Halbjahr 2022: Samstag, 16.04., Samstag, 28.05., Samstag, 09.07., Montag, 01.08., Montag, 15.08., Samstag, 24.09. und Montag, 24.10.2022.
1102
7 geplante Termine:

Sa,16.04., 14:00 - 15:30
Sa,28.05., 14:00 - 15:30
Sa,09.07., 14:00 - 15:30
Mo,01.08., 14:00 - 15:30
Mo,15.08., 14:00 - 15:30
Sa,24.09., 14:00 - 15:30
usw. ...

Treffpunkt Touristinfo, Gustav-Meyer-Platz

2 U-Std.
Gebühr: 3,50 €
VHS-Mitgl. 3,50 €
Die Begleitung der Kinder durch ein Elternteil bzw. Erziehungsberechtigten muss gewährleistet sein.
Wir bitten um vorherige Anmeldung unter mail@schleuseninfo.de oder telefonisch über das Kanalmuseum ATRIUM Tel. (04852) 885 213.
Karten und Treffpunkt beim ATIRUM - dem Kanal- und Schleusenmuseum direkt neben der Tourist-Information, Gustav-Meyer-Platz, Brunsbüttel
Fahrradtour von Brunsbüttel zur Neulandhalle
Der Histour-Guide Winfried Lehmann nimmt Sie mit auf eine Fahrradtour von Brunsbüttel in den Dieksanderkoog zur Neulandhalle. Vor Ort erhalten Sie eine Führung und Hintergrundinformationen zu dem historischen Lernort. Bereits auf dem Weg erwarten Sie an jedem Stopp umfangreiche Informationen durch unseren Experten.

Unser Tourverlauf: Strandhalle - Fähranleger - Außendeich- Neufelder Hafen -Neufelderkoog - Kaiser-Wilhelm-Koog -Dieksanderkoog - Neulandhalle (dort ca. 2 Stunden Aufenthalt)- Feldmark - Neufeld-Ort, Innendeich Glück im Winkel -Strandhalle Brunsbüttel. (Änderungen vorbehalten)
Eine Anmeldung ist erforderlich, da die Teilnehmerzahl auf 15 Personen begrenzt ist.
Teilnahme nur mit eigenem Fahrrad.
Anmeldung über die VHS Brunsbüttel, Tel. (04852) 51222.
1310
Winfried Lehmann

Termin:
Sa,21.05., 11:00 - 17:00

Treffpunkt: vor der Strandhalle, Brunsbüttel Ort

Gebühr: 10,00 €
VHS-Mitgl. 10,00 €
Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Verein der Dithmarscher Volkshochschulen
Anmeldeschluss: Mittwoch, 04.05.2022
Brunsbüttel Süd - Eine Stadtteil-Führung mit dem Fahrrad
Kommen Sie mit auf eine Entdeckungsreise durch den Stadtteil Brunsbüttel-Süd! „Erfahren“ Sie den Wandel der Südseite.
1320
Axel Wendt

Termin:
Sa,30.04., 10:00 - 12:00

Fähranleger, Brunsbüttel Süd

Gebühr: 7,00 €
VHS-Mitgl. 7,00 €
Für begrenzte Teilnehmerzahl mit eigenem Fahrrad. Maximal 25 Personen.
Anmeldeschluss: 20.04.2022
Die Nutzung des eigenen Fahrrads erfolgt auf eigene Gefahr. Wir empfehlen das Tragen eines Fahrradhelms und einer Warnweste.
Brunsbüttel Süd - Ein Stadtteil und seine Geschichte
Ein Bildvortrag

Der Brunsbütteler Axel Wendt erzählt seine persönliche Geschichte und den Wandel von Brunsbüttel-Süd.
1340
Axel Wendt

Termin:
Do,17.03., 18:00 - 19:30

VHS, 1. Stock, Raum 12

Gebühr: 5,00 €
VHS-Mitgl. 5,00 €
Anmeldeschluss: 03.03.2022
Eventuelle Restkarten können an der Tageskasse erworben werden.
Begrenzte Teilnehmerzahl.
Pilze: Unsere Freunde, die Aliens - Vortrag
Als wären sie nicht von dieser Welt - Pilze nehmen eine Sonderstellung ein: Sie sind weder Pflanze noch Tier und belegen deshalb in der biologischen Systematik ein eigenes Reich. Man könnte sie für Aliens halten, die ein Schicksal auf die Erde verschlagen hat, doch sie sind selbstverständlich - trotz oder wegen ihrer merkwürdigen Lebensweisen - Teil des gesamten Ökosystems Erde. Und das Interesse an Pilzen steigt stetig in der Bevölkerung. Gerade wegen der Kontaktbeschränkungen in dieser Covid-Pandemie treibt es die Menschen in die Natur, zu Spaziergängen und Wanderungen in die Wälder und Felder. Hier ist die Ansteckungsgefahr gering, aber man macht eben auch Bekanntschaft mit Lebewesen, die man sonst kaum sieht - und dazu gehören auch die Pilze! Was sind Pilze? Wo kommen sie her? Was leisten sie? Wie nutzen wir sie? Diese und noch viel mehr interessante Fragen und Antworten bekommen Sie in der VHS Brunsbüttel vom Pilzexperten Thomas Pruß.
1520
Thomas Pruß

Termin:
Di,15.02., 19:00 - 21:00

VHS, 1. Stock, Raum 12

Gebühr: 5,00 €
VHS-Mitgl. 5,00 €
Anmeldeschluss: Donnerstag, 03.02.2022
Anzeige



Volkshochschule Brunsbüttel e.V.
Max-Planck-Str. 9-11
25541 Brunsbüttel

Telefon: (04852) 51222 oder 54720
Fax: (04852) 54232
E-Mail: mail@vhs-brunsbuettel.de

auf Twitter folgen Facebook

 
 
Ihr persönliche Ansprechpartnerin
für den Bereich Heimat- und Länderkunde:

Schukat